Ambulante Therapien im Vitalpark


Nur wer gesund ist und sich rundum wohlfühlt, kann alle Schönheiten des Lebens uneingeschränkt genießen. Dafür lohnt es sich, alles zu tun.
Wir unterstützen Sie dabei: Mit unserem umfangreichen und individuellen Angebot an Gesundheitsleistungen mit effektiven Therapieformen.

Kompetenz in Gesundheit

Die Therapeuten im Vitalpark arbeiten seit langer Zeit auf dem Gebiet: Beschwerden des Bewegungsapparates. Ihre Erfahrung und ihr Wissen um wirksame traditionelle und neueste Behandlungsmethoden machen die Güte und Effizienz unserer therapeutischen Leistungen aus.

Unser Therapieangebot

• Krankengymnastik
• Manuelle Therapie
• Krankengymnastik am Gerät
• Massagen
• Thermische Anwendungen
• Solebäder (u.a. Moorbäder)
• Sole Bewegungsbäder
• Hydroelektrische Bäder
• Elektrotherapie
• Inhalationstherapie

Leistungen und Heilmittelliste

Leistungen:
Sie erhaltenim Vitalpark sämtliche, ärztlich verordnete
Kassenleistungen.

Abrechnung:
Wir rechnen Ihr Rezept mit Ihrer Krankenkasse ab. Ihren gesetzlichen Eigenanteil bezahlen Sie an uns. Ebenfalls die Rezeptgebühr pro Rezept.




Die Ambulante Badekur

Die ambulante Badekur wird auch als freie oder offene Badekur bezeichnet. Berechtigt sind alle Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen oder Ersatzkassen und mitversicherte Familienangehörige. Eine ambulante Badekur dauert in der Regel 21 Tage und umfasst grundsätzlich nur die ärztliche Betreuung und Therapie.

Der Weg zur Ambulanten Badekur

1. Arztbesuch

Ihr Hausarzt bestätigt Ihnen auf einem Formblatt die medizinische Notwendigkeit einer ambulanten Vorsorge- oder Rehabilitationskur.

2. Antragstellung

Von Ihrer Krankenkasse bekommen Sie die Anträge.

3. Arztbesuch

Ihr Hausarzt geht mit Ihnen den Antrag durch und bestimmt auf Grund Ihrer medizinischen Akten die Behandlungsmöglichkeiten.

4. Befürwortung

Die Krankenkassen befürworten die Kur und geben die Unterlagen an den Medizinischen Dienst weiter.

5. Begutachtung

Der Medizinische Dienst prüft Ihren Antrag und bewilligt eine ambulante Kur.

6. Badearzt

Entsprechend Ihres Termins gehen Sie mit Ihren Unterlagen zum Badearzt. Dieser verschreibt Ihnen Ihre Anwendungen.

7. Ambulante Badekur

Mit den Rezepten gehen Sie in die Kurmittelabteilung des Thermalbades und Ihre Termine werden entsprechend den Anwendungen konkretisiert.



Kostenübernahme durch die Krankenkassen

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten für den Badearzt. Sie bezahlen an uns 10% der Kurmittelkosten sowie 10,00 € pauschal. Den restlichen Betrag rechnen wir mit Ihrer Krankenkasse ab.


Für Unterkunft und Verpflegung erhalten Sie in der Regel einen Zuschuss in Höhe von 13,00 € pro Tag. Ihre Unterkunftsrechnung reichen Sie nach Abschluss der Maßnahme bei Ihrer Krankenkasse ein.


Ärztliche Betreuung

Die ärztliche Betreuung erfolgt ausschließlich über die in Bad Gandersheim niedergelassenen Badeärzte.


Therapie

Die Abgabe aller vom Arzt verordneten physikalischen Maßnahmen, wie Bäder, Packungen, Moorbehandlungen, Massagen, Krankengymnastik, Elektrotherapie
u. a. erfolgt in unseren modernen physikalisch-therapeutischen Abteilungen.




Termine und Anmeldung

Sie haben weitere Fragen oder möchten einen Behandlungstermin vereinbaren?
Dann rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Unser freundliches Team berät Sie gerne.

VITALPARK
Kur-Betriebsgesellschaft
Bad Gandersheim mbH
Hildesheimer Straße 7a
37581 Bad Gandersheim

Telefon: 0 53 82 / 9 55 48 - 0
Telefax: 0 53 82 / 9 55 48 - 19

info@vital-park.com